Ärztl. Trainingsberatung » »

Innerhalb der ersten sechs Trainingseinheiten empfehlen wir – insbesondere bei starken gesundheitlichen Problemen – die Trainingsverträglichkeit durch unseren Arzt prüfen zu lassen.

In dieser Beratung können Sie spezielle, Ihr Training betreffende gesundheitliche Fragen klären. Die Beratung klärt unter Einbeziehung Ihrer persönlichen Beschwerden Ihre weitere Trainingsplanung. Für alle Kunden ist die ärztliche Trainingsberatung in der Anfangsphase einmalig in jedem Basisabo im Preis inbegriffen.

Je stärker Sie unter gesundheitlichen Beeinträchtigungen leiden, desto eher empfehlen wir Ihnen, die kostenlose ärztliche Trainingsberatung in Anspruch zu nehmen.

Aber auch wenn Sie keine Beschwerden und Einschränkungen aufweisen, raten wir Ihnen, unseren Arzt im Betrieb bis zum 10. Training aufzusuchen.

Durch die Befunderhebung erweitert und präzisiert der Arzt Ihren Gesundheitsstatus. Je nach Ergebnis wird der Arzt optional Ihr Trainingsprogramm ändern oder modifizieren und dies an die Trainer weitergeben.