Alle BeiträgeBesser aussehenGesund werdenLeistungsfähig werdenSchlank und durchtrainiert werdenSich besser fühlen

Ich habe doch keine Zeit zum Trainieren!

Diese Aus­sage hört man oft von Per­so­n­en, die beispiel­sweise beru­flich oder famil­iär vie­len Verpflich­tun­gen nachkom­men müssen. Gehören Sie auch dazu? Natür­lich ist es dementsprechend oft schw­er sich für ein Train­ing aufzu­raf­fen.

Wie dem auch sei: Es lohnt sich 2 x 30 Minuten pro Woche seine Muskeln zu trainieren.

Warum?
> Ihre Kör­perzusam­menset­zung verän­dert sich pos­i­tiv (Straf­fung, Muske­lauf­bau, Hal­tung).
> Ihre Knochen wer­den gestärkt (Schutz vor Osteo­porose).
> Der Rück­en wird ent­lastet (mehr Kraft = Ent­las­tung der Gelenke).
> Sie verbessern Ihr all­ge­meines Befind­en (mehr Muskeln bis zu einem gewis­sen Grad bedeuten mehr Selb­stver­trauen).
> Sie wer­den leis­tungs­fähiger im Sport, All­t­ag oder Beruf.
> Anti­ag­ing: Bere­its ab 35 bis 40 Jahren ver­lieren Sie schle­ichend an Muskeln und Kraft, wenn Sie nichts dage­gen tun.
> Abnehmen: Ein gezieltes Kraft­train­ing ist die effizien­teste kör­per­liche Maß­nahme um Kör­per­fett zu reduzieren.

Faz­it: Jed­er sollte sich daher die Zeit nehmen seinen Kör­p­er mit­tels eines Muske­lauf­bau­train­ing zu pfle­gen, ver­gle­ich­bar dem täglichen Zäh­neputzen.

Wie dieses Kraft­train­ing erfol­gt, ist erst ein­mal zweitrangig.

Empfehlung: Eine Pla­nung ist die halbe Miete: Hal­ten Sie in Ihrem Ter­min­plan­er zwei Train­ing­sein­heit­en mit fes­ter Uhrzeit pro Woche frei, so dass im Nor­mal­fall nichts dazwis­chenkommt. Wenn Sie dies über sechs bis acht Wochen regelmäßig umset­zen, dann wollen Sie nicht mehr auf das Train­ing verzicht­en, weil Ihre Leben­squal­ität dadurch enorm gesteigert wird.

Wir von Deininger Train­ing in den Fit­nessstu­dios in Schwäbisch Gmünd-Bet­trin­gen, Heubach oder Aalen-Oberkochen zeigen Ihnen indi­vidu­ell, wie Sie bei geringem Zeitaufwand Ihre Gesund­heit, Kraft und Fig­ur verbessern. 2 x 30 Minuten Krafttraining/Woche reichen aus!

Zwar empfehle ich ein gezieltes Kraft­train­ing mit einem zeits­paren­dem Train­ingsansatz an speziellen Train­ings­maschi­nen — da aber viele nicht im Umfeld ein­er Deininger Train­ing-Fil­iale oder einem ähn­lichen Fit­nessstu­dio wohnen und/oder ein­fach woanders/zuhause trainieren wollen, werde ich in den näch­sten Artikeln aufzeigen wie man durch ein gezieltes Kraft­train­ing (zuhause oder im Fit­nessstu­dio), durch eine Ernährung­sop­ti­mierung und durch Aus­dauer­train­ing sich
bess­er fühlt, gesün­der und leis­tungs­fähiger wird und eine durch­trainierten Kör­p­er erlangt.

Sehr freue ich mich über Ihr Feed­back und wün­sche Ihnen ein gesun­des und erfol­gre­ich­es Neues Jahr!

Ihr Stephan Deininger